Logo
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € Zur Kasse
Los

VETUS Marinediesel

VETUS MITSUBISHI M2.13 BOBTAIL FÜR GETRIEBE

  • Vetus M2.13 Marinediesel

    Technische Daten:
    12PS / 8,8KW bei 3.000 1/min
    2-Zylinder, 635cm³
    2-Kreiskühlung, 12V E-Anlage, MP10B12 Panel
    ohne Getriebe

    Serienmäßig geliefert mit dem Standard Instrumentenpaneel MP10B12 und vier flexiblen Motorfüßen des Typs KSTEUN25V und einer vorinstallierten Ölabsaugpumpe.


    VETUS M-LINE MOTOREN
    Die Motoren der M-Line überzeugen durch ihre Laufruhe, geringen Kraftstoffverbrauch und ihre Zuverlässigkeit. Darüberhinaus sind sie selbstansaugend, was z.B. nach einem Kraftstofffilterwechsel einen großen Vorteil und Zeitersparnis bedeutet. Alle Motoren sind mit einer starken Lichtmaschine ausgestattet um die Batterien schnell wieder aufladen zu können. Die Montage einer zweiten Lichtmaschine ist als Option bei allen M4 Modellen möglich, sowie vieles mehr...!

    INNOVATION
    Niedrige Motorraumtemperatur
    Durch die Wärmeabstrahlung der Maschine kann die Motorraumtemperatur schnell auf 70°C steigen. Eine hohe Motorraumtemperatur kann jedoch negative Auswirkungen auf die Leistung des Motors und andere installierte Teile haben.
    Deshalb hat VETUS durch die Verwendung einer wassergekühlten Aluminium Motorabdeckung eine elegante und dennoch effiziente Lösung entwickelt. Direkt über dem Zylinderkopf montiert, absorbiert dieses großartige bemessene Kühlelement die Strahlungswärme des Motors. Dieses innovative Konzept führt zu einer deutlichen Verringerung der Motorraumtemperatur
    von bis zu 15°C, also ca. 20%. Die kühlere Umgebungstemperatur sorgt wiederum für eine kühlere Ansaugluft, was zu besserer Verbrennung und geringerem Verbrauch führt. Kein anderer Schiffsmotorenhersteller verwendet nach unserem Wissen ein solches zusätzliches Kühlelement zur Senkung der Umgebungstemperatur. Eine wirklich einzigartige Lösung von VETUS!

    Verringerung der Motorgeräusche
    Die meisten Menschen fahren Boot um den Frieden und die Ruhe auf dem Wasser zu geniessen. VETUS trägt seinen Teil dazu bei, indem wir Antriebssysteme entwickeln, die so leise wie möglich sind.
    Der robuste Aluminiumdeckel reduziert auch die Motorengeräusche erheblich. Tests haben ergeben, dass in der Kombination mit dem neugestalteten Luftfiltergehäuse der Geräuschpegel um 5dB(A) reduziert wird, bei Marschfahrt und 2200 U/min arbeitet der Motor nahezu geräuschfrei. Alle an den Tests beteiligten Personen waren begeistert und beschrieben die Motorakkustik als sehr angenehm für das Ohr.

    Eigenschaften
    Auf Grundlage des Kunden Feed-Backs vereint die M-Linie viele Eigenschaften, die das Leben sowohl von Bootsbauern als auch von Endkunden erheblich erleichtert.

    • Wartungsintensive Teile und Bereiche, wie Sicherungen und Relais (A), Kraftstofffilter und Anschlüsse (B), Impeller (C), Ölmessstab (D), und Ölfilter (E) sind leicht zugänglich. Bei allen M4 Motoren befindet sich der Impeller an der Frontseite
    • Verkabelungen und Anschlüsse sind so verlegt, dass sie leicht erreichbar sind
    • Alle Motoren der M-Linie sind mit einer elektrischen Kraftstoffpumpe (F) ausgestattet, die mit der Bedienung des Startschlüssels in Betrieb gesetzt wird
    • Ein neues Luftfiltergehäuse dämpft den Luftstrom und und senkt den Ansauggeräuschpegel (G)
    • Der Wärmetauscher verfügt über nicht weniger als 26 Verbesserungen gegenüber
    früheren Versionen, unter anderem bessere verwendete Materialien und optimierte Oberflächenbehandlung
    • Die Kunststofffrontabdeckung verbessert Sicherheit und Aussehen. Alle Rollen und Riemen sind abgedeckt, entsprechend der EU-Maschinenrichtlinie
    •An der Frontseite montierte Öl- und Kraftstofffilter sowie eine zusätzliche Halterung
    stehen optional zur Verfügung um Wartungsarbeiten noch einfacher zu machen (H)
    • Wenn eine höhere Ladeleistung nötig ist, können alle M4 Motoren auf Wunsch mit
    einer zweiten Lichtmaschine ausgerüstet werden (Bei Verwendung einer zweiten Lichtmaschine entfällt die Frontabdeckung)
    • Alle M4 Motoren sind erhältlich mit dem Vetus Power Pack als auch mit Hydraulikanwendung,
    • Des Weiteren bietet Vetus für alle M-Line Motoren einen Adapter für Volvo Penta Saildrives (110S/120S und 120SB) an.
    • Eine Ölabsaugpumpe ist an allen M-Line Motoren bereits installiert und sorgt somit für einen leichten Wartungsaufwand.
    • Und schließlich eignet sich die Aluminium Motorabdeckung auch hervorragend als Trittstufe, was einen besseren Zugangg zum Maschinenraum erlaubt

    Alle diese Vorteile werden ohne Abstriche bei den anderen Funktionen erzielt. Mit einer Leistungsstärke von 12 PS – 52 PS ist die M-Linie von VETUS die bevorzugte Wahl vieler Bootsbauer. Benötigen Sie weitere Gründe um sich für einen VETUS Motor zu entscheiden?
    Bei der Wahl eines VETUS Motors können Kunden neben bestmöglichem Service eine ebenso hohe Qualität und professionelle Beratung erwarten.
    Alle M-Line Motoren erfüllen die Abgasstandards nach RCD2 und einige auch die BSOII Vorgaben.

Banner

MERCRUISER

https://www.ta-group.at/dokus/mercruiser_listen11.jpg

Ersatzteile

http://www.ta-group.at/dokus/diesel.jpg

wir sind auf

http://www.ta-group.at/dokus/amazon.jpg

Wir helfen!

SOS

Newsletter

Top